Schmerzen lindern und Rehabilitationszeiten verkürzen

Das  InSpace™ System ist für Patienten mit massiven Defekten der Rotatorenmanschette indiziert. Das Ballonimplantat dient als Spacer zur Vermeidung von Reibung zwischen dem Akromion und dem Humeruskopf oder der Rotatorenmanschette, um ein geschmeidiges Gleiten des Humeruskopfes am Akromion zu ermöglichen. Dadurch bewirkt es eine Schmerzreduktion. Das InSpace™ System trägt die CE-Kennzeichnung und ist in Europa im Handel erhältlich.

Das InSpace™ System wurde entwickelt, um eine physische Barriere zwischen den Strukturen im subakromialen Raum zu schaffen. Der biologisch abbaubare Ballon wirkt als Abstandshalter zwischen dem Akromion und dem Humeruskopf und ermöglicht ein sanftes Gleiten sowie eine reibungslose Bewegung zwischen den beiden Knochen, indem es die Funktion der ursprünglichen Bursa nachahmt.

Die implantation ist einfach, da sie mithilfe minimal-invasiver Eingriffe wie Arthroskopie oder minimal offener Chirurgie durchgeführt werden kann. Der Einsatz des InSpace™, von der Einführung des Gerätes bis hin zum Verschluss und Zurückziehen des Einführinstruments, dauert in der Regel weniger als 10 Minuten.

Klinische Daten belegen bei etwa 75 % der Patienten eine Verbesserung des Total Constant Score mit einem Anstieg vom Zeitpunkt der Implantation über den längsten verfügbaren Zeitraum, d. h. Verlaufskontrolle nach 5 Jahren.

Die InSpace™ Vorteile:

  • Einfaches und schnelles Einsetzen – die Implantation des InSpace Ballons dauert ca. 10 Minuten, von der Einführung des Gerätes bis hin zum Verschluss und Zurückziehen des Einführinstruments.
  • Kurze Einarbeitungszeit – das Verfahren verwendet ein Einmalgerät, welches mit einer standardisierten arthroskopischen Methode eingeführt wird. Schulungszeit ist minimal.
  • Kurze Rehabilitation – im Vergleich zu anderen chirurgischen Verfahren erfolgt die Rehabilitation einfacher und schneller
Aug 17, 2017 | Posted by | Comments Off on InSpace Funktionsweise
Haftungsausschluss: Das InSpace ™ -System ist für die Vermarktung in Europa zugelassen, aber noch nicht für die Vermarktung in den USA. Dieses Material sollte nur als Information betrachtet werden und stellt kein Verkaufsangebot in einer Gerichtsbarkeit dar, in der dieses Produkt noch nicht verkauft werden darf.
© OrthoSpace MRK-OR-5510 rev 08 2017 | Site by SITE2U Wordpress Local Multi Language Themes and CadenSee – Let’s Talk Medical
 

Haftungsausschluss

Durch den Zugriff, die Betrachtung und Nutzung dieser Website erklären und bestätigen Sie, dass Sie eine medizinische Fachkraft sind.